Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute1604
mod_vvisit_counterGestern2580
mod_vvisit_counterDiese Woche4184
mod_vvisit_counterLetzte Woche15032
mod_vvisit_counterDieser Monat62270
mod_vvisit_counterLetzter Monat58454
mod_vvisit_counterGesamt2052558

Online (Die letzten 20 Min.): 43
Deine IP Adresse: 54.196.107.247
,
Heute: Mai 29, 2017
Neuer Freifall-Formationsrekord der Dt. Frauen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 16. Oktober 2009 um 08:22 Uhr

Am Freitag, den 18.09.2009, wurde in Eisenach ein neuer Deutscher Rekord der Frauen im Freifall-Formationsspringen, mit 73 Springerinnen, aufgestellt.  Der bisherige Rekord, aus 2005, lag bei 61 Springerinnen.

Nur 7 Vorbereitungssprünge waren für die Damen nötig, um die neue Rekordmarke aufzustellen. Erschwehrend kam noch hinzu, dass einige starke Springerinnen, aufgrund des Welt Rekord versuches, in den USA waren und das hisige Vorhaben deswegen nicht unterstützen konnten.

Doch die Abwehsenheit der Springerinnen in Eisenach hat sich gelohnt. Am 27.09.2009, wurde in Perris Kalifornien (USA) unter der Organisation von „Jump for the cause“-Leaderin Kate Cooper ein neuer Weltrekord der Frauen geflogen.

Mit 181 Springerinnen aus 31 Nationen, darunter 8 Mädels aus Deutschland, brachen die Damen die alte Marke einer 151er Formation. Auch in den USA haben wenige Vorbereitungssprünge zum Ziel gefürt.

 

Hochachtung an die Damen für ihre Sprotliche Leistung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. Oktober 2009 um 08:37 Uhr
 
RocketTheme Joomla Templates